Professor Mayer & Kollegen : deutschlandweit tätige Leipziger Rechtsanwalts- und Fachanwaltskanzlei

Wir sind eine Fachanwaltskanzlei für Medizinrecht.

Wir vertreten deutschlandweit nur die Patientenseite.

Unsere Anwälte sind Experten für Arzthaftungsrecht und Patientenrecht.

Vermuten Sie einen ärztlichen Behandlungsfehler?  Wir verhelfen Ihnen zu Ihrem Recht.

Rufen Sie uns für ein erstes telefonisches kostenloses Orientierungsgespräch an oder schildern Sie uns Ihren Fall per Mail, kostenlos und unverbindlich. Bis auf die anfallenden Telefon- oder Internetkosten entstehen Ihnen dafür keine Kosten.

 

Als erfahrenes Anwaltsteam sind wir zudem für Sie auf weiteren Rechtsgebieten tätig;
Scheidungs- und Familienrecht, Kündigungsschutz- und Arbeitsrecht, Medien- und
Urheberrecht, Wirtschafts- und Steuerstrafrecht sowie Gesellschafts- und Vertragsrecht bilden die Schwerpunkte unserer Arbeit.

Wir beraten und vertreten bundesweit:
•    Privatpersonen
•    deutsche und internationale Unternehmen
•    öffentliche-rechtliche Einrichtungen

So finden Sie uns

Wir über uns: Professor Mayer & Kollegen

Wir sind eine seit 1979 bestehende Rechtsanwaltskanzlei, die von Herrn Rechtsanwalt Prof. Kurt-Ulrich Mayer in Rheinland-Pfalz gegründet wurde. Im Jahre 1991 erfolgte die Sitzverlegung nach Leipzig.

Unsere Mandanten können uns vertrauen, weil wir Erfahrung und Kompetenz vereinen. Ihr Anliegen wird zu unserem Anliegen.

Unser Seniorpartner Prof. Kurt-Ulrich Mayer lehrt an einer Hochschule Medien- und Urheberrecht. Daneben war er über 10 Jahre Präsident der Sächsischen Landesmedienanstalt , Mitglied der Kommission für Jugendmedienschutz und ist auch noch heute in führenden Positionen neben seiner Anwaltstätigkeit engagiert.

Er ist Experte auf dem zivilrechtlichen und strafrechtlichen Arzthaftungsrecht. Unsere Mandanten profitieren von der mehr als 35-jährigen Erfahrung unseres Senior-Partners.

Frau Rechtsanwältin Gabriele Mayer ist Fachanwältin für Medizinrecht und spezialisiert auf Arzthaftungsrecht. Bundesweit vertritt sie geschädigte Patienten.

Nach Absolvierung des Fachanwaltslehrgangs für Familienrecht ist zudem ein Schwerpunkt ihrer anwaltlichen Tätigkeit auch das Ehe- und Scheidungsrecht.

Schreibe einen Kommentar