Schlagwort-Archive: Fraktur im Bereich der distalen Tiba des linken oberen Sprunggelenkes zu übersehen.

Haftung des Arztes bei vorwerfbarem Diagnosefehler

Das OLG Hamm hat einen Arzt zur Zahlung eines Schmerzensgeldes in Höhe von 10.000 € verurteilt mit der Feststellung, dass er auch weitere zukünftige Schäden zu ersetzen hat, weil dieser in vorwerfbarer Weise eine Fraktur in einer Röntgenaufnahme nicht gesehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Urteile, Aktuelles, Arzthaftung, Medizinrecht | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar