Schlagwort-Archive: Beatmungsgeräts fehlerhaft

Krankenhaushaftung bei Hirnschädigung aufgrund Sauerstoffunterversorgung durch fehlerhafte Bedienung des Beatmungsgeräts

Aufgrund einer Sauerstoffunterversorgung während einer Vollnarkose und der dadurch entstandenen Hirnschädigung eines Patienten ist die Betreiberin eines Krankenhauses zur Schmerzensgeldzahlung verurteilt. Im Jahr 2013 wurde der damals 17-jährige Kläger im Klinikum der Beklagten wegen eines Nasenbeinbruchs operiert. Während der Vollnarkose … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Urteile, Aktuelles, Krankenhaushaftung, Medizinrecht | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar