Schlagwort-Archive: 00 € Schmerzensgeld eines Kinderarztes und Orthopäden bei Fehldiagnose zur Hüfte eines Kleinkindes

Haftung auf mehr als 25.000,00 € Schmerzensgeld eines Kinderarztes und Orthopäden bei Fehldiagnose zur Hüfte eines Kleinkindes

Das OLG Hamm hat mit Urteil vom 31.10.2016 (Az.: 3 U 173/15) festgestellt, dass ein Kinderarzt und ein Orthopäde für eine nicht korrekte Reifeverzögerung der Hüfte eines Kleinkindes haften. Bei einer U 3 Voruntersuchung war ein auffälliges Gangbild zunächst durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Arzthaftung | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar