Krankenkassenrecht: Welche Leistungen hat der Arzt oder das Krankenhaus gegenüber meiner Krankenkasse für meine Behandlung abgerechnet?

Kategorien: Krankenkassenrecht, Medizinrecht

Von Fachanwältin für Medizinrecht Gabriele Mayer

Möchten Sie wissen, welche Leistungen das Krankenhaus, der Arzt oder Zahnarzt für Ihre Behandlung abgerechnet hat, können Sie sich eine Patientenquittung ausstellen lassen. Der Arzt muss Ihnen bis spätestens vier Wochen nach dem Ende des Quartals eine Quittung über alle Leistungen in diesem Quartal ausstellen. Diese Quartalsquittung kostet 1,00 € und möglicherweise kommen Portokosten dazu.

Auch bei Ihrer Krankenkasse können Sie einen Antrag stellen, um zu erfahren, wie viel Ihre Krankenkasse in einem Jahr insgesamt für Sie bezahlt hat. Für diese Patientenquittung müssen Sie nichts bezahlen. Haben Sie hierzu Fragen?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Teilen Sie diesen Beitrag bitte

Vorheriger Beitrag
Arzthaftung: Was muss der Arzt über mich aufschreiben und aufbewahren? Habe ich ein Einsichtsrecht in die Behandlungsunterlagen?
Nächster Beitrag
Arzthaftung: Zu Kunstfehlern, Patientensicherheit und Statistik
Menü
Teilen
Teilen
Teilen